Forschungsprojekte

Home » Team » Dieter Vieweger » Forschungsprojekte

2017 – 2020 Direktor des Projektes „Kulturgüterschutz in Jordanien. Digitale Aufnahme und Dokumentation der Funde im archäologischen Museum in Amman“, DOJAM (www.zitadelle-amman.de)

2015 – 2021 Direktor der Ausgrabungen auf dem Zionsberg in Jerusalem und der Umgestaltung des Geländes in einen  archäologischen Park (www.zionsberg-jerusalem.de)

2014 – 2018 Direktor der geophysikalische Erforschung des christlichen Viertels der Altstadt von Jerusalem (in Zusammenarbeit mit Dr. Jürgen Sachs, TU Ilmenau)

seit 2104 Initiator des preisgekrönten Friedensprojektes „Meine Stadt – meine Geschichte“ in Kooperation des DEI Jerusalem mit der Schmidts Girls School, Jerusalem (www.meine-stadt-meine-geschichte.de)

2011 – 2018 Survey- und Aufarbeitungskampagnen des Gadara Region Projects unter Leitung von Dieter Vieweger und Jutta Häser, Endpublikation in den Jahren 2016-2019 (www.tallziraa.de)

2009 – 2012 Direktor des Restaurierungs- und Forschungsprojektes „Touristische Erschließung der Altgrabung unter der Erlöserkirche“ in der Altstadt von Jerusalem  (www.durch-die-zeiten.info)

2001 – 2011 Co-Direktor des „Gadara Region Projects“ in Jordanien (www.tallziraa.de)

  • 18 Ausgrabungskampagnen auf dem Tall Zirāʿa (Jordanien) (gemeinsam mit Dr. Jutta Häser)
  • seit 2007 ist Prinz Hassan Bin Talal Schirmherr des Projektes

2003 Ausgrabung, Survey und geophysikalische Prospektion im Bereich der Villa Hadriana, Italien

2003 – 2004 Geophysikalische Prospektion in Ḫirbet ez-Zeraqōn, Jordanien

2001 Geophysikalische Prospektion in Olympia, Griechenland

1999 Direktor, Ausgrabung in Sāl, Jordanien (in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Zeidan Kafafi)

1998 – 1999 Direktor der Grabung in Ba´ğa I und Ba´ğa V (bei Petra), Jordanien

1998 – 1999 Co-Direktor der Grabung in Eš-Šallaf, Jordanien (gemeinsam mit Dr. Hans-Dieter Bienert)

1995 – 1996 Co-Direktor der Grabung auf dem Tell el-‘Orēme (Kinneret), Israel, (gemeinsam mit Prof. Dr. V. Fritz)

1992 Survey im Bereich Maschana/Mattana, Jorda­nien

Scroll to Top