2020

(39) Dieter Vieweger: Streit um das Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, siebende, grundlegend überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh 2020, 382 Seiten.

2019

(38) Dieter Vieweger in Zusammenarbeit mit Ina Beyer (Designerin) und Hans D. Beyer (Fotograf): Abenteuer Jerusalem, Gütersloh 2017, dritte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 84 Seiten (ein Buch für Kinder ab 12 Jahren).

(37) Dieter Vieweger, Geschichte der biblischen Welt, I. Paläolithikum bis Bronzezeit, II. Eisenzeit, III. Persische bis römische Zeit, Gütersloh 2019, ca. 1500 Seiten.

(36) Dieter Vieweger, Tall Zirāʿa. The Gadara Region Project (2001-2011), II. Early and Middle Bronze Age, Gütersloh 2019, 568 Seiten. (auch online publiziert)

(35) Siegfried Kreuzer; Dieter Vieweger: Proseminar Altes Testament. Ein Arbeitsbuch, dritte Auflage, Stuttgart, 288 Seiten.

2018

(34) Katja Soennecken; Dieter Vieweger, The GPIA and its Collections, Jerusalem 2018, 64 pages.

(33) Dieter Vieweger; Michael Würz (ed.), Der protestantische Zionsfriedhof in Jerusalem. Geschichte und Archäologie, Jerusalem 2018.

2017

(32) Katja Soennecken; Dieter Vieweger, Das DEI Jerusalem und seine Sammlungen, Jerusalem 2017, 64 Seiten.

(31) Dieter Vieweger; Jutta Häser (ed.): Tall Zirāʿa. The Gadara Region Project (2001-2011), I. Introduction, Gütersloh 2017, 256 Seiten. (auch online publiziert)

(30) Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, sechste, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

(29) Dieter Vieweger in Zusammenarbeit mit Ina Beyer (Designerin) und Hans D. Beyer (Fotograf): Abenteuer Jerusalem, Gütersloh 2017, dritte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 84 Seiten (ein Buch für Kinder ab 12 Jahren).

2016

(28) Dieter Vieweger; Friedrike Rave: غموض التلّ. رحلة أثريّة إلى الشّرق, Amman 2016, 80 Seiten.

2015

(27) Dieter Vieweger; Jutta Häser with Susan Schütz: Tall Zirāʿa. Five thousand years of history in one settlement mound, Jerusalem 2015, 90 Seiten.

(26) Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, fünfte, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

(25) Dieter Vieweger in Zusammenarbeit mit Ina Beyer (Designerin) und Hans D. Beyer (Fotograf): Abenteuer Jerusalem, Gütersloh 2015, zweite Auflage, Gütersloh Januar 201384 Seiten (ein Buch für Kinder ab 12 Jahren).

2014

(24) Frauke Kenkel; Dieter Vieweger, With trowel and hightech. German archaeological projects in Jordan, Amman 2014.

2013

(23) Dieter Vieweger; Christian Vogg, Wie man ein Königsgrab findet. Archäologie für Einsteiger, Freiburg 2013, 244 Seiten.

(22) Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, vierte, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

(21) Dieter Vieweger; Gabriele Förder-Hoff: The archaeological park below the Church of Redeemer in Jerusalem, „Through the Ages“, Jerusalem 2013, 62 Seiten.

2012

(20) Dieter Vieweger; Jutta Häser, unter Mitarbeit von Susan Schütz: Der Tall Zirāʿa. Fünf Jahrtausende Geschichte in einem Siedlungshügel, Berlin 2012, 90 Seiten.

(19) Dieter Vieweger; Gabriele Förder-Hoff: Der archäologische Park unter der Erlöserkirche von Jerusalem, „Durch die Zeiten“, Berlin 2012, 62 Seiten.

2011

(18) Dieter Vieweger in Zusammenarbeit mit Ina Beyer (Designerin) und Hans D. Beyer (Fotograf): Abenteuer Jerusalem, Gütersloh 2011, 84 Seiten (ein Buch für Kinder ab 12 Jahren).

(17) Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, dritte, überarbeitete und aktualisierte Auflage, Gütersloh Januar 2013, 319 Seiten.

(16) Sonderausgabe ZpP (Zentrale für politische Bildung): Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, Gütersloh März 2011, 295 Seiten.

(15) Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Das Geheimnis des Tells. Eine archäologische Reise in den Orient, Gelsenkirchen: Arachne, 2011, 80 Seiten (ein Buch für Kinder von 10-12 Jahren).

(14) Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Secrets of the Tell. An Archaeological Journey to the Near East, Gelsenkirchen: Arachne, 2011, 80 pages.

2010

(13) Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, Gütersloh Juli 2010, 288 Seiten. (2 Auflagen)

         (2010 vorgeschlagen für den NDR-Sachbuchpreis)

(12) Dieter Vieweger: Streit ums Heilige Land. Was jeder vom israelisch-arabischen Konflikt wissen sollte, Gütersloh September 2010, 288 Seiten. (auch als eBook)

2009

(11) Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Der Schatz im Hügel. Eine archäologische Reise in den Orient, Hörbuch, Darmstadt 2009 (71:56 Minuten).

2006

(10) Dieter Vieweger: Archäologie der Biblischen Welt, Göttingen 2006, zweite Auflage (UTB-Taschenbuch 2394).

2005

(9) Dieter Vieweger; Friederike Rave unter Mitarbeit von Claudia Voigt: Das Geheimnis des Tells. Eine archäologische Reise in den Orient, Mainz: Philipp von Zabern, 2005, 86 Seiten (ein Buch für Kinder von 10-12 Jahren).

         (6/2006 unter den Finalisten des Kinderbuchpreises „Urmel 2005 und 2006“)

(8) Siegfried Kreuzer; Dieter Vieweger: Proseminar Altes Testament. Ein Arbeitsbuch, zweite Auflage, Stuttgart, 288 Seiten.

(7) – Koreanische Ausgabe, Christian Literature Crusade, Seoul 2011.

2004

(6) Dieter Vieweger: Wenn Steine reden. Archäologie in Palästina, Göttingen 2004.

2003

(5) Dieter Vieweger: Archäologie der Biblischen Welt, Göttingen 2003 (UTB-Taschenbuch 2394).

1999

(4) Siegfried Kreuzer; Dieter Vieweger: Proseminar Altes Testament. Ein Arbeitsbuch, Stuttgart, 208 Seiten.

         darin eigene Beiträge: Literarkritik, Formkritik und Formgeschichte, Überlieferungskritik und Überlieferungsgeschichte, Traditionskritik und Traditionsgeschichte, Altes Testament und Biblische Archäologie sowie der Anhang: Chronologie Palästinas.

1998

(3) Dieter Vieweger: Zur Chronologie der Nekropole von Tamassos-Lambertis, Zypern, Dissertation an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt a. M. 1998, 1371 Seiten.

1993

(2) Dieter Vieweger: Die literarischen Beziehungen zwischen den Büchern Jeremia und Ezechiel. Frankfurt a. M., Bern, New York: Verlag Peter Lang, 1993, 220 Seiten (Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des Antiken Judentums 26).

1986

(1) Dieter Vieweger: Die Spezifik der Berufungsberichte Jeremias und Ezechiels im Umfeld ähnlicher Einheiten des Alten Testaments. Frankfurt a. M., Bern, New York: Verlag Peter Lang, 1986, 180 Seiten (Beiträge zur Erforschung des Alten Testaments und des Antiken Judentums 6).

Scroll to Top