Das Team

Der Direktor trägt die Verantwortung für die Forschung im Bereich der Biblischen Archäologie. Diese Aufgabe wurde am 21.12.1999 Prof. Dr. theol. habil. Dr. phil. Dr. h.c. Dieter Vieweger übertragen. Jeweils während der Sommersemester ist Dieter Vieweger im Deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes in Jerusalem und Amman tätig. 

Die Stellvertretung liegt bei Patrick Leiverkus, der auch den Bereich Informatik in der Archäologie verantwortet. Thomas Symank ist mit der Geschäftsführung des Biblisch-Archäologischen Instituts betraut. Er ist für die täglichen Dienstleistungen des Instituts verantwortlich. Bitte wenden Sie sich mit allen Fragen vertrauensvoll an ihn.  

Dieter Vieweger

Geborene Mitglieder sind die Assistentinnen/Assistenten und studentischen Hilfskräfte des Institutsdirektors und seines Lehrstuhls 'Altes Testament und Biblische Archäologie' an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel. Derzeit sind dies: Thomas Symank (Assistent des BAI), Luisa Goldammer und Susan Schütz.  

Archäologische Mitarbeiter und Spezialisten anderer Fachrichtungen:
Architektin: Marianne Vogt-Werling
Keramikbearbeiterinnen: Dr. Andrea Schwermer (Referentin KMK)
Osteologe: Prof. Dr. Norbert Benecke
Archäometrie: Dr. Wolfgang Auge baute den archäometrisch-naturwissenschaftlichen Bereich des Biblisch-Archäologischen Instituts auf und war langjähriger Mitarbeiter des BAI.

Außerordentlich dankbar sind wir ebenso für den großen Einsatz und die vielfache Unterstützung durch unsere Volontäre, ohne deren großartige Arbeit unsere Ausgrabungen nicht möglich wären.

Unsere Kooperationspartner werden auf einer eigenen Seiten vorgestellt.