Original-Töne vom Tall Zira'a

... sendete am 10. April das Deutschlandradio unter "Studiozeit - Aus Kultur- und Sozialwissenschaften" über die Grabung auf dem Tall Zira´a. Redakteurin Barbara Weber, die uns einen ganzen Tag lang begleitet hatte, brachte einen langen Beitrag über die Arbeit auf dem Tall und über die Volontärsreise der Thomas-Morus-Akademie. Neben ausführlichen Statements von Prof. Dieter Vieweger und Dr. Jutta Häser und kurzen Unterhaltungsszenen von Teilnehmern kann man das Quietschen der Schubkarren hören, aber auch das Kratzen des Schlüssels im Türschloss des Grabungshauses.

Hier ist der Link zum Skript: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/studiozeit-ks/766165/

In der rechten Menüleiste kann man auch den Mitschnitt (hier: 10.04.2008, 20:10 Uhr) abrufen und anhören. Weil die Sendung im ersten Teil noch andere Themen behandelt, muss ziemlich weit nach vorn gesprungen werden, um den Anfang des Beitrags zu finden.