Restaurierung von Fundobjekten

Der einzigartige Krug vom Tall Zira´a aus der Spätbronzezeit wird aufgrund anpassender Scherben derzeit beim Restaurator neu komplettiert. Nunmehr sind ca. 90% des Kruges aus insgesamt mehr als 200 Scherben rekonstruierbar.
DV 14.07.2007