Blumengruß aus Gadara

  

   Die Frühjahrskampagne auf dem Tall Zira'a hat am 8. März 2008
   begonnen. Die Grabung wird in den Arealen I und II weitergeführt.
   Ziel in Areal I ist es auf der gesamten Fläche die späte Bronzezeit zu
   erreichen. In Areal II werden wir die römisch-byzantinischen Bauten
   auf einer größeren Fläche erkunden.

   Im Hof des Beit Melkawi in Gadara wurde die Grabungsmannschaft
   von einer Wiese aus kleinen blauen Iris begrüßt.
   Einen Blick auf unsere Arbeit dort können Sie hier tun...